REBELL Wiesbaden

1. Mai 2009 in Mainz - Keinen Fußbreit den Faschisten!


Für den 1. Mai 2009 hat die Nazi-Gruppe »Initiative Südwest« einen Aufmarsch in Mainz angekündigt. Dagegen mobilisieren AntifaschistInnen der Region mit dem Ziel der Verhinderung dieses Ereignis.

Manche von euch werden es schon mitbekommen haben, dass eine sogenannte »Initiative Südwest« zu einem Aufmarsch am Mainzer Hauptbahnhof aufruft, unterstützt von zwei NPD Kreisverbänden und den Nationalen Sozialisten Mainz-Bingen. Dass dieser Aufmarsch angemeldet wurde, ist schon aus Mainzer Polizeikreisen bestätigt worden (weitere Infos: http://de.indymedia.org/2009/02/242717.shtml). weiterlesen...


kommentieren!sharen!

Wir zahlen nicht für eure Krise - Demo am 28.März 2009


Plakat 28.März 2009


kommentieren!sharen!

Staatsapparat schüützt Faschisten und kriminalisiert antifaschistische Gegendemonstranten


Erklärung des Jugendverband REBELL Ortsgruppe Wiesbaden:

Am Samstag, den 31. Mai 2008 fanden sich circa 25 Faschisten in dem Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel zusammen, um eine spontane Demonstration durchzuführen. Zuvor wurde die Saalveranstaltung, die von der faschistischen NPD in Mainz-Kastel angekündigt worden war, vom Oberverwaltungsgericht Kassel verboten. Auch wenn dieses Verbot zu begrüßen ist, bleibt jedoch ein fader Beigeschmack bei der Begründung des Verbots. Ein Gegendemonstrant meint: »Die NPD Veranstaltung wurde nur verboten, weil in der gegenüberliegenden Kirche eine Firmung stattfand und nicht weil die NPD faschistische und menschenverachtende Ideologie verbreitet!« weiterlesen...


kommentieren!sharen!

Abonniert den rebellischen Newsletter!


Rebell fahnenWir haben die Seite ein bisschen überarbeitet. Ganz neu auf unsrer Page ist die Newsletter Funktion. Wer auf dem Laufenden gehalten werden will sollte sich schnell dort eintragen (zu finden in der linken Spalte). Über den Newsletter bekommt ihr ungefähr einmal im Monat News über die Arbeit des REBELL und anstehende Ereignisse in der Region und bundesweit. weiterlesen...


kommentieren!sharen!

Newsletter?

Mitglied

Folge uns auf Twitter!

Impressum